Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) für Schulen

Als vom Hessischen Ministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz sowie dem Kultusministerium und dem Sozialministerium „Zertifizierter Bildungsträger für nachhaltige Entwicklung (BNE)“ bieten wir Abrufmodule an, die Sie als Lehrkraft mit frühzeitiger Anmeldung bei uns buchen können.

Wir wollen hiermit sensibilisieren für den Wert des Waldes, die schonende, vorausschauende Ressourcennutzung und die Nachhaltigkeit. Daher richten wir unser Augenmerk auf die Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), die übergreifende Kompetenzen sowie Zusammenhänge vermitteln möchte zwischen unserem Tun und dessen Auswirkungen – auch die weltweiten.

Sollten Sie weitere Themen interessieren, fragen Sie gerne bei uns nach!

Zielgruppen:  Je nach Angebot von Vorschulkindern bis junge Erwachsene
Anmeldung:   info@holztechnikmuseum.de
Kontakt u. Infos:  Rita.Kotschenreuther@forst.hessen.de
Kosten:  Für den Besuch des Holzerlebnishauses fallen folgende Eintrittsgebühren an:
Vorschulkinder u. SchülerInnen € 2,00 pro Person, Auszubildende € 3,50 pro Person
jeweils zzgl. Führungspauschale € 25,00.
Reine Waldführungen sind für Kitas und Schulen kostenfrei.

Unsere Angebote

16    „Wald und Gesundheit“

Durch Wald sind wir gesünder

Oft wird vom „Doktor Wald“ gesprochen. Was ist daran? Gehen wir einfach mal raus.....
Wald bietet uns Vieles, auch Dinge, die man nicht sehen kann. Wir riechen, schmecken und bewegen uns quer durch den Wald.
Zielgruppe:  Grundschule u. Sekundarstufe I
Dauer:  3 Stunden
Termine:  Frühling bis Herbst
Ort: Wald in Schulnähe

17    „Die Elemente und der Wald“

Was bewirken die vier?

Erde, Feuer, Wasser, Luft: alle tragen zum Leben auf der Erde bei. Wir sehen uns den Einfluss aller Elemente auf unsere Lebensgrundlagen, insbesondere den Wald, an.
Zielgruppe:  Grundschule u. Sekundarstufe I
Dauer:  3 Stunden
Termine:  ganzjährig
Ort: Wald

Dieses Jahresprogramm stellen wir für Sie als Download und zum Druck bereit:
Anschreiben mit Kontaktadresse, Kosten etc.
Jahresprogramm

Alle Fotos auf dieser Seite: HTM / R.Kotschenreuther