HTM-Helferfeier 2018: “Ohne Ehrenamt kein Museum!”

eingetragen in: Berichte | 0

Rund 50 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer des Holz- u. Technikmuseums folgten der Einladung der HTM-Verantwortlichen zur alljährlichen Helferfeier am 16. März 2018. In ihren Begrüßungsansprachen betonten Museumsleiter Dieter Mülich und Betriebsleiterin Marion Rentrop die Wichtigkeit des Einsatz der Männer und Frauen und die vielseitige Unterstützung im vergangenen Jahr. Beide appellierten an die Gäste, auch weiterhin das große und für einen funktionierenden Museumsbetrieb unerlässliche freiwillige Engagement fortzusetzen. Marion Rentrop zitierte dabei Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier anläßlich der Ordensverleihung zum Tag des Ehrenamtes am 4. Dezember 2017: "„Ihr seid heute hier, weil Euer ehrenamtliches Engagement herausragt und Ihr anderen ein Vorbild seid. Euer Engagement ist ebenso vielfältig wie unsere Gesellschaft. Ehrenamtliche Arbeit macht Deutschland lebenswert. Sie sorgt dafür, dass wir uns in unseren Heimat auch ‚heimisch‘ fühlen“. Und Marion Rentrop weiter: "In Deutschland sind 40 Prozent der über Zehnjährigen in irgendeiner Funktion ehrenamtlich und/oder freiwillig engagiert. Das sind sage und schreibe 25 Millionen Bürgerrinnen und Bürger. Und Statistiker haben schon weitergerechnet: Ehrenamtliche wenden im Durchschnitt pro Tag zwei Stunden und sieben Minuten für ihr Engagement auf."
Der eigentliche Sinn dieses Zahlenbeispiels liegt auf der Hand: Ohne Ehrenamt würde unsere Gesellschaft in dieser Form absolut nicht mehr funktionieren. Das war vor 10 Jahren so, das ist heute so und das wird auch in den nächsten 10 Jahren nicht anders sein. Diese statistischen Werte lassen sich 1:1 auf das Holz- u. Technikmuseum übertragen – und damit auch die Grundaussage: Ohne Ehrenamt – und das gilt für alle Museumsbereiche – ohne Ehrenamt kein Museum!
Den Ansprachen schloss sich naturgemäß im Dampfmaschinenraum ein informatives und doch geselliges Beisammensein an, in dessen Verlauf FÖJler Julius Jäkel (unteres Bild) die frohgelaunten Gäste mit Leckereien vom Grill verwöhnte und allseitig für sein Engagement im Freien trotz eisiger Temperaturen gelobt wurde.  -  Bilder: HTM