Baumverkauf und Gesang zum Jahresausklang 2018

eingetragen in: Berichte | 0

Gleich zwei Veranstaltungen am Wochenende 15./16.Dez.  bildeten einen angemessenen Abschluss der HTM-Veranstaltungsreihe. Dabei stand der Samstag (15.12.) ganz im Zeichen des Verkaufs von Weihnachtsbäumen aus der Region. Während sich die Eltern stressfrei "ihren" Baum aussuchen und danach bei Glühwein, Kaffee, Wildbratwurst und weihnachtlichen Klängen auf das bevorstehende Fest einstimmen konnten, waren die Kinder mit Holzspielen, Ponyreiten und manchem Kinderpunsch vom offenen Feuer beschäftigt.
Parallel dazu führte die Sängervereinigung "Germania-Eintracht" Wißmar einen mehrstündigen Kinder-Workshop im HTM-Seminarraum zum Einstudieren eines Mini-Musicals durch. Mit großem Erfolg, wie sich einen Tag später (So, 16.12.18) beim "Singen im Holz" in der Museumszimmerei zeigen sollte. Vor großem Publikum führten die Kinder ihr mit viel Beifall bedachtes Musical auf und lieferten damit den Startschuss für das anschließende Adventssingen aller der Sängervereinigung zugehörigen Chorgruppen (Männer- , Frauen- u. gemischter Chor sowie "Vocal pur"). - Beide Bilder (Poyreiten, Mini-Musical) zu diesem Bericht: HTM