Umweltschule

Das Hessische Holz+Technik Museum ist seit September 2007 „Regionales Umweltbildungs-Zentrum“ und steht damit Schulen, die sich in das Programm „Umweltschule“ einbringen wollen, zur Beratung zur Verfügung.

„Umweltschule“ ist eine Auszeichnung, die jährlich für das besondere Engagement einer Schule im Bereich Umwelterziehung und „Bildung für eine nachhaltige Entwicklung“ vom Hessischen Ministerium für Umwelt, ländlichen Raum und Verbraucher-schutz (HMULV), vergeben wird.

Die Ernennung erfolgte am 13.9.2007 durch Frau Dr. Zelazny vom Hessischen Kultusministerium. Die Anmeldung zum Programm „Umweltschule“ erfolgt über die Naturschutz-Akademie Hessen in Wetzlar. Auskunft über teilnehmende Schulen, deren Programme, sowie Einzelheiten zur Anmeldung und zur Durchführung von Projekten erhalten Sie unter folgenden Adressen:

Landeskoordination Umweltschule Naturschutz-Akademie Hessen (NAH)
Silke Bell
Friedenstrasse 26
35578 Wetzlar
Telefon 06441 92480 18
E-Mail  s.bell@na-hessen.de

Regionalkoordination Umweltschule
Holz+Technik Museum Wettenberg

Marc Schäm
Telefon 06406 8307400
E-Mail  umweltschule@holztechnikmuseum.de

Wir bieten an:
Beratung und Unterstützung für Schulen, die am
Programm Umweltschule des HMULV teilnehmen wollen

Zielgruppe:
Alle Schulen im Umkreis des Museums

Ziele:
Imageaufwertung durch Prädikat „Umweltschule“
Schulspezifische Angebotserweiterung, Erhöhung der Attraktivität der Schulen

Inhalte:
Entwicklung neuer Projekte/Programme für Schulen
2 mal pro Jahr Treffen von Vertretern der am Programm teilnehmenden Schulen zwecks Erfahrungsaustausch

Hinweis:
Umwelt-Onlinemagazin des Hess. Umweltministeriums für Kinder, Eltern u. Lehrkräfte: ökoLEO

Auszeichnungsveranstaltung 2015

Am 16. Sept. 2015 wurden an der Eugen-Kaiser-Schule in Hanau von Hrn. Staatssekretär
R. Manuel Lösel (Kultusministerium) und von Frau Staatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser (Umweltministerium) 103 Schulen aus Südhessen als "Umweltschulen" ausgezeichnet. Von den ausgezeichneten Schulen betreute das Holz-Technikmuseum folgende Einrichtungen:

Adolf-Reichwein-Schule, Pohlheim
Berufl. Schulen Wetteraukreis/Techniker-
schule, Butzbach
Carl-Kellner-Schule, Braunfels
Eichendorffschule, Wetzlar
Gallus-Schule, Grünberg

Gesamtschule Gi-Ost, Gießen
Goldbachschule, Dillenburg-Fronhausen
Gymnasium Philippinum, Weilburg
Johann-Textor-Schule, Haiger
Lahntalschule, Lahnau
Theodor-Litt-Schule, Gießen